Volker Hochwald

Schwerpunkte
Ich-Stärkung & Selbstbehauptung, Teamtraining, Gewaltprävention, Selbstschutz

Beruf
Aikido-Lehrer, Trainer für Selbstbehauptung und Gewaltprävention

Werdegang
Ich habe als Teenager 1986 mit der japanischen Kampfkunst Aikido begonnen. Mein Trainingseifer wurde immer intensiver und ab 1998 begann ich regelmäßig nach Japan zu reisen, um dort zu trainieren. Bereits zu diesem Zeitpunkt entwickelte sich in mir der Wunsch, Aikido professionell zu unterrichten. Nach meinem Studium als Diplom Ingenieur Nachrichtentechnik (FH), habe ich zunächst 6 Jahre in einer japanischen Firma gearbeitet, bis ich dann nach der Geburt unseres dritten Kindes den Schritt in die Selbständigkeit als Aikido-Lehrer gewagt habe. Vor allem im Kindertraining ist mir neben dem sportlichen Aspekt die persönliche Entwicklung der Kinder zu selbständigen und selbstbewussten Menschen besonders wichtig. Deshalb habe ich 2006 den Entschluss gefasst, meine Kenntnisse und Fähigkeiten im Aikido Unterricht noch durch den Bereich der Gewaltprävention zu ergänzen und bin dabei in Kontakt mit dem I-GSK gekommen. Seit 2008 arbeite ich in Vollzeit als Aikido-Lehrer und I-GSK Trainer.

Kontaktdaten
Apfelallee 4
70825 Korntal-Münchingen
H 0711 6332992
M 0177 5537290
volker.hochwald(at)i-gsk.de
www.aikido-korntal.de