• soziales kompetenztraining von i-gsk
    Vom Wissen zum Können
    Passgenaue Lösungsstrategien
    unter Stress zuverlässig abrufen
    ... mit den Trainings des I-GSK
Was ist I-GSK?

Das Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (I-GSK) ist Ihr Partner, wenn es darum geht, bestehende Kompetenzen zu verfeinern und neue zu erwerben - nachhaltig, alltagstauglich und garantiert ohne Langeweile. Die stressinduzierte Didaktik der Trainings verspricht eine optimierte Selbstkontrolle und den zuverlässigen Abruf von Kompetenzen unter Stress und schwierigen Bedingungen.

Was Sie von uns erwarten können:

Methodische und didaktische Vielfalt, Vermittlung von Themen auf mehreren Sinneskanälen, der Vorrang gilt praktischen Erfahrungen vor theoretischen Modellen, Emotionalisierung durch relevante Nähe zum täglichen Erleben der Teilnehmer, bewegtes und spielerisches/erfahrungsorientiertes Lernen, hierarchiefreies Miteinander mit moderiertem kollegialem Austausch. Und alles mit Spaß!

Wir wollen im Training neuronale Veränderungsprozesse anregen und die Teilnehmer motivieren, die eigentlichen Veränderungen im Handeln durch gezieltes und wiederholtes Tun im Alltag nachhaltig fortzusetzen. Welche Techniken/Strategien dazu am effektivsten beitragen, entscheiden die Teilnehmer auf Grundlage ihrer individuellen Persönlichkeit und ihren Werten.

Seminare, Coachings, Team-Trainings & Systemische Lösungen für:

Die I-GSK Trainer

Das I-GSK besteht aus einem deutschlandweiten Netzwerk von engagierten Trainern, die Freude und Spaß an dem haben, was sie tagtäglich tun. Wir sind Praktiker mit langjähriger Erfahrung in besonders herausfordernden sozialen Bereichen, wie Jugend- und Familienhilfe, Kriminalistik, Psychiatrie u.v.m.. Dank des routinierten Umgangs mit herausfordernden Mitmenschen, sind wir Ihr idealer Partner für Lösungsstrategien in besonders stress- und konfliktbelasteten Bereichen.

Seit 14 Jahren entwickeln die Trainer um die Geschäftsführer Dr. Matthias Wolter und Peter Döscher innovative Trainingskonzepte, die passgenau auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten sind und stets folgenden Ansprüchen gerecht werden müssen:

  • Wissenschaftlich fundiert
  • Effektiv & praxistauglich
  • Unter Stress anwendbar

... und das abwechslungsreich und humorvoll vermittelt!

0
0
0
0