• Führungskräftetrainings von I-GSK
    Führungskräfte Seminar für herausfordernde Situationen
    Weiterbildung für Führungskräfte zur Optimierung von Konflikt- und Sozialkompetenz
    Coaching für Führungskräfte insbesondere für Umgang mit Stress und Konflikten
    Berge versetzt man am besten im Team -
    mit Weitsicht und guter Führung
    Alle weiteren Zutaten und Techniken für ein nachhaltiges
    Erfolgsrezept erfahren Sie in unserem Training.

Seminare für Führungskräfte

Trainings zur Optimierung der Gesprächsführung Sozialkompetenz Selbstkontrolle Erfolgserwartung Führungsqualität Vorbildfunktion Kritikfähigkeit Selbstregulation Sachorientierung in stressbesetzten Situationen

In Leitungs- und Führungspositionen werden ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, soziale Kompetenzen und eine sehr gute Selbstkontrolle erwartet. Die meisten Seminare zielen darauf, theoretisches Wissen zu vermitteln. In unseren Trainings liegt der Schwerpunkt hingegen auf dem Können! Unser Anspruch ist es, Sie in die Lage zu versetzen, Ihre Fähigkeiten auch und gerade dann souverän einzusetzen, wenn es am schwierigsten ist - in realen Druck- und Stresssituationen.

Ausgangslage

Konflikte und Kritik

Sie benötigen Unterstützung im Umgang mit unangemessener Kritik, persönlichen Angriffen, Ignoranz oder Verweigerung

Kompetenzen aufbauen

Sie suchen praxisnahe Unterstützung, um Ihre Kompetenzen auch unter Stress souverän abrufen und einsetzen zu können

Führen unter Anspannung

Sie möchten erfahren, wie Sie Ihr Team auch unter Druck und emotionaler Anspannung souverän führen und leiten können

Impuls- & Selbstkontrolle

Unter Stress neigen Sie zu überzogenen Reaktionen, die konstruktive Lösungsansätze in den Hintergrund rücken lassen

Kommunikation unter Stress

Es gelingt Ihnen nicht immer, sich in schwierigen Gesprächen durchzusetzen und diese zum gewünschten Ausgang zu führen

Selbstwirksamkeit

Sie möchten Ihre Kompetenz- und Erfolgserwartung sowie Ihre Stressresilienz für herausfordernde Situationen verbessern

Haben Sie ähnliche Herausforderungen in Ihrer Institution?

Mehr Gelassenheit in Konflikten
I-GSK Kommunikation im Grenzbereich

Inhalt des Führungskräftetrainings

Wer in leitenden Funktionen Verantwortung übernimmt, braucht Spitzenkompetenzen. Wer unter Druck, Stress und in konfliktbehafteten Situationen souverän agieren und führen muss, dem hilft praxisbezogene, professionelle Unterstützung. Hier setzen unsere Führungskräftetrainings an.

Bei schwierigen Verhandlungen und Auseinandersetzungen bedarf es einer präzisen und effektiven Kommunikation. Eine zielorientierte Gesprächsführung bedeutet, sich möglichst nicht in unerwünschten Kompromissen zu verlieren, sondern trotz aller Meinungsunterschiede die angestrebte Lösung zu verwirklichen.

Mögliche Schwerpunkte

Umgang mit persönlichen Angriffen & unangebrachter Kritik

Kommunikationstechniken für herausfordernde Situationen

Strategien und Techniken zur Impuls- und Selbstkontrolle

Training-on-the-Job: Unmittelbare Unterstützung vor Ort

Ich-Stärkung, Erfolgserwartung und Selbstwirksamkeit

Sozial kompetent führen auch unter Druck und Stress

Dr. Matthias Wolter

Dr. Matthias Wolter
Geschäftsführer

Ihr Gewinn

  • Optimierung Ihrer kommunikativen Kompetenzen, besonders unter Stress
  • Verbesserte Impuls-/ Selbstkontrolle in herausfordernden Situationen
  • Objektive Sicht auf Ihre persönlichen (dysfunktionalen) Automatismen
  • Kompetenz, individuelle Bewertungsprozesse gezielt zu beeinflussen

Unser Training unterstützt Sie als Führungskraft bei der Optimierung Ihrer kommunikativen Kompetenzen, sodass diese insbesondere unter Stress zuverlässig abruf- und anwendbar sind. Sie bekommen ein besseres Verständnis für Ihre persönlichen dysfunktionalen Automatismen und Bewertungsprozesse und werden in die Lage versetzt, gezielt darauf Einfluss zu nehmen. Unser Anspruch ist, dass es Ihnen besser gelingt, selbst in besonders herausfordernden Situationen die Kontrolle über Ihre Emotionen zu behalten und Gespräche auf eine sachliche Ebene zurückzuführen, auch dann, wenn die Selbstregulation Ihres Gegenübers nicht optimal ausgeprägt ist.

Vom Wissen zum Können

Was in der Theorie ganz einfach klingt, ist in der Praxis oft schwer umsetzbar. Besonders in Stresssituationen rücken vermeintlich verinnerlichte Kompetenzen allzu häufig in den Hintergrund. In der Folge leidet auch die Professionalität. In unseren Trainings legen wir daher größten Wert auf die Nachhaltigkeit der gesammelten Erfahrungen. Jeder Teilnehmer wird aktiv und ganz individuell mit einbezogen. Bestehende und neu erworbene Kompetenzen werden in Konfliktsimulationen geübt und gefestigt. So entstehen zahlreiche Aha-Momente, die Sie als sicher abrufbare Kompetenzen in Ihren Alltag integrieren können.

0
0
0
0

Kontaktieren Sie uns!

Sie wünschen weitere Informationen zum Seminar für Führungskräfte?
Schreiben Sie uns! wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ja, ich möchte:

  • Eine Optimierung meiner kommunikativen Kompetenzen
  • Meine Kompetenzen unter starkem Druck sicher anwenden
  • Dysfunktionale Automatismen verstehen und gezielt steuern
  • Effektive Mittel gegen Arroganz, Ignoranz & Verweigerung
  • Eine zuverlässige Impuls- und Selbstkontrolle unter Stress

Bild von Dr. Wolter, Trainer des Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining

„Für eine individuelle, kostenfreie Beratung stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.“

Dr. Matthias Wolter, Geschäftsführer

0541 / 9700 54 19

Bundesweit verfügbar

Anfrage stellen

* Pflichtfelder

FAQ

Wieviel kostet das Führungskräftetraining von I-GSK?

Unsere Preise richten sich nach der Anzahl der Seminarteilnehmer, dem Trainingsmodus (Teamtraining, Businesscoaching, Wochenendseminar etc.) und der Dauer des Betreuungsprozesses. Für eine genaue Preisauskunft, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Wieviele Teilnehmer können an dem Training für Leitungs- und Führungspositionen teilnehmen?

Es sind folgende Möglichkeiten gegeben: 1 zu 1 Coaching (auch Coaching-on-the-Job), Klein- & Kleinstgruppen, Gruppen & Workshops mit 12 bis 20 Teilnehmern und Vorträge & Plenumsarbeiten für bis 100 Teilnehmer.

Ist das Seminar für Führungskräfte in meiner Stadt verfügbar?

Ja, dank unseres deutschlandweiten Trainernetzwerks sind wir in der Lage, kurzfristig eine Fortbildung in Ihrer Stadt durchzuführen. So fand das Training für Führungskräfte zum Beispiel zuletzt bei den Stadtwerken Osnabrück / Niedersachsen und der Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie mbH in Schleswig-Holstein statt. Egal, ob Sie einen Berater, Coach oder Trainer für ein Inhouse-Seminar in Bremen, Hamburg oder Berlin buchen wollen oder für ein Training-on-the-Job in Dortmund oder Kiel, wir können die Schulung an nahezu jedem Ort durchführen.

Ist das Führungskräfteseminar für meine Branche/Berufsgruppe geeignet?

"Seminare für Führungskräfte" ist ein Training oder wahlweise Coaching, das für alle Branchen geeignet ist, deren CEOs, Teamleiter, Bereichsleiter oder Manager Bedarf haben, ihre Führungsqualitäten, kommunikativen und/oder Konfliktkompetenzen, insbesondere in Stresssituationen professionell zu optimieren. Berufsgruppen, mit denen wir das Führungskräftetraining immer wieder erfolgreich durchführen, sind zum Beispiel Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, wie unter anderem die Steuerkanzleien Engelhardt & Partner in Hamburg und Bode & Partner im Landkreis Vechta. Neben Kanzleien und Wirtschaftsunternehmen, wie dem Maschinenbauunternehmen Hilgefort in Niedersachsen, gehören aber auch die Leitungs- und Führungspositionen von Sozialen Einrichtungen zur Zielgruppe des Führungskräfteseminars. So haben wir das stressinduzierte Training unter anderem auch in einem Kinder- und Jugendhaus in Berlin und in einem Berufsbildungswerk in Nordfriesland erfolgreich durchgeführt. Auch für den Sektor Leistungssport ist eine Führungskräfte-Schulung unter Stress hervorragend geeignet. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Weiterbildung auch in Ihrer Leitungs- oder Führungsposition den gewünschten Erfolg bringen kann, sprechen Sie uns bitte an.