Monique Tredt-Gockel

Schwerpunkte
Umgang mit psychisch auffälligen Heranwachsenden & Erwachsenen; Belastung. Stress. Erschöpfung. (Burnout-Prävention); Pubertät; Kommunikation, speziell Aktives Zuhören

Beruf
Psychologin

Qualifikation 

• Bachelor of Science an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
• Master of Science an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Schwerpunkt: Klinische Psychologie und experimentelle Psychopathologie

Weitere Berufsaufgaben

• Lehrbeauftrage an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW im Studiengang Polizeivollzugsdienst und bei sozialen Trainingsmaßnahmen
• Referentin an der Polizeiakademie Niedersachsen

Werdegang
Im Anschluss an mein Psychologie-Studium an der Universität Münster stützte ich mich auf zwei thematische Säulen: Zum einen gebe ich Hilfestellung im Umgang mit den vielfältigen Erscheinungsformen psychischer Störungsbilder. Dabei stehen nicht nur Symptome und deren Aufrechterhaltung im Fokus, sondern auch konkrete Handlungsoptionen und das Anstoßen von Veränderungsprozessen. Zum anderen gilt mein Interesse der Forensik und der Tätigkeit im polizeilichen Bereich. In diesem Zusammenhang habe ich mich im Rahmen meiner Abschlussarbeiten intensiv mit der Kommunikation in polizeilichen Krisensituationen (Geiselnahmen und Bedrohungslagen) befasst. Vor diesem Hintergrund sind nicht nur Stressprozesse und konstruktive Gesprächstechniken relevant, sondern auch psychologische Reaktionen auf Belastungssituationen. Schlussendlich habe ich den Sprung in die Ungewissheit der Freiberuflichkeit gewagt und habe nun die Möglichkeit, psychologisches Wissen in vielfältigen Kontexten weiterzugeben und das in anderen zu entzünden, wofür ich selbst brenne. Ich stehe für eine uneingeschränkt wertschätzende Grundhaltung gegenüber meinem Gesprächspartner; mich in die Lebenswelt des Anderen einfühlen und mit ihm vorurteilsfrei umgehen zu können, ist meiner Ansicht nach der Schlüssel für erfolgreiche Kommunikation.

Kontaktdaten
59457 Werl
Telefon: 0163 3310787
E-Mail: monique.gockel(at)i-gsk.de