• Business-Coaching von I-GSK
    Personal-, Gruppencoaching und Coaching-on-the-Job von I-GSK
    Grünes Licht für neue Perspektiven
    Wenn sich Herausforderungen auf gewohntem Weg nicht bewältigen
    lassen, ist es an der Zeit für eine neue Richtung.
    Gehen Sie mit uns auf Erfolgskurs!
Garantiert praxisnah!

Coaching und Beratung für Familien - konkret und praxistauglich

Hilfestellungen bei – impulsiven Kindern elterlicher Überforderung der erzieherischen Haltung der Mediennutzung der Kinder partnerschaftlichen Krisen Belastungen durch Pubertät aggressivem Verhalten Verweigerungshaltung und Trotz Problemen in der Erziehung dem Umgang mit Wut oder Angst kommunikativen Missverständnissen der Optimierung der Selbstkontrolle – konkret und praxistauglich

Familiäre Herausforderungen, die mit gewohnten Denk- und Verhaltensmustern nicht lösbar scheinen, können oft mit alternativen Konzepten bewältigt werden, die aus einer anderen Perspektive heraus entwickelt wurden. In unseren Coaches finden Sie Ihren Sparringspartner, kreativen Impulsgeber, Motivator und ebenso wertschätzenden wie strukturierten Trainer und Berater. Sind Sie bereit für neue Wege?

Ausgangslage

Familiäre Konflikte

Die einem langsam über den Kopf wachsen.

Erzieherische Zweifel

Mache ich für meine Kinder alles richtig?

Emotionen & Stress

Konflikte und Impulsivität zehren an den Nerven.

Innerfamiliäre Konflikte

Die leider nicht immer sachlich verlaufen.

Wir unterstützen Sie bei Ihren individuellen Herausforderungen.

Coaching für Kinder, Jugendliche und Eltern

Etwas zum Coaching für Kinder, Jugendliche und Eltern

Etwas ist immer los; entweder werden bei den Kindern zu viele oder zu lange Medien konsumiert oder zu wenig und zu kurz gelernt. Die Pubertät kann diese Herausforderungen noch einmal deutlich verstärken. Dazu kommen vielleicht noch Zweifel an den eigenen erzieherischen Fähigkeiten oder partnerschaftliche Konflikte dazu. Gleichzeitig muss noch die Arbeit erledigt werden und z.T. im Job seine Frau/sein Mann gestanden werden. Vieles davon kann bei allen Familienmitgliedern zu Emotionen und gegenseitigen Stress führen, was lösungsorientierte Gespräche noch einmal deutlich erschweren kann. Was also tun?

Mögliche Schwerpunkte

Stärkung im Umgang mit familiären Konflikten

Bearbeitung persönlicher Fragestellungen

Umgang mit Wut, Angst oder Aggressionen

Stärkung der elterlichen Rolle

Verbesserung der kommunikativen Kompetenzen

Nachhaltige Änderung individueller Verhaltensmuster

Optimierung der Selbstkontrolle / Blackouts vorbeugen

Orientierung bei beruflichen oder privaten Veränderungen

Dr. Matthias Wolter

Dr. Matthias Wolter
Geschäftsführer

Ihr Gewinn

  • Kurze, prägnante Inputs und konkrete Hilfestellung
  • Praxistaugliche, auch unter Belastung anwendbare Kompetenzen
  • Optimierung Ihres Verhaltens unter Druck und Stress
  • Beibehaltung eines wertschätzenden Umgangs mit Ihren Mitmenschen

Ihre I-GSK-Trainer

Alle Trainer beim I-GSK sind Praktiker mit einschlägiger Berufserfahrung. In uns finden Sie nicht nur fachmännische Coaches, sondern auch Motivator, Berater und Impulsgeber. Wenn Sie eine kurzweilige Fortbildung suchen und einen Trainer, der Ihnen wertschätzend und auf Augenhöhe begegnet, sind Sie bei uns genau richtig!

DIE Experten für Stress-Situationen
  • Dr. Matthias Wolter

    Personaltrainer, Coach und Berater

    Schwerpunkte

    Personal- und Teamtraining, Konzeptentwicklung, Coaching und Beratung

  • Peter Döscher

    Dipl. Verwaltungswirt,
    1. Polizeihauptkommissar i.R.

    Schwerpunkte

    Personaltraining, Teamtraining, Konzeptentwicklung, Beratung, Gewaltprävention an Schulen

  • Damaris Freischlad

    Lehrerin, Soziale Kompetenztrainerin

    Schwerpunkte

    Ich-Stärkung, Selbstbehauptung, Teamtraining, Gewaltprävention, Elternberatung, Medienkompetenz

  • Dr. Axel Kalus

    Lehrbeauftragter der Polizei

    Schwerpunkte

    Krisenkommunikation, Handlungskompetenz in Extremsituationen, Teamtraining

Vom Wissen zum Können

Was in der Theorie ganz einfach klingt, ist in der Praxis oft schwer umsetzbar. Besonders in Stresssituationen rücken vermeintlich verinnerlichte Kompetenzen allzu häufig in den Hintergrund. In der Folge leidet auch die Professionalität. In unseren Trainings legen wir daher größten Wert auf die Nachhaltigkeit der gesammelten Erfahrungen. Jeder Teilnehmer wird aktiv und ganz individuell mit einbezogen. Bestehende und neu erworbene Kompetenzen werden in Konfliktsimulationen geübt und gefestigt. So entstehen zahlreiche Aha-Momente, die Sie als sicher abrufbare Kompetenzen in Ihren Alltag integrieren können.

0
0
0
0

Kontaktieren Sie uns!

Sie wünschen weitere Informationen zum Angebot "Individuelles & Mitarbeiter-Coaching"?
Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ja, ich möchte:

  • Neue Betrachtungsweisen auf meine Herausforderungen
  • Erkenntnisse als Basis für effektive Verhaltensänderungen
  • Optimierungen der Selbstwirksamkeit, Leistungsfähigkeit, Führungsqualität bzw. bei der Auflösung von Konflikten
  • Meine Fertigkeiten in der Praxis, auch unter Stress, sicher anwenden

Bild von Dr. Wolter, Trainer des Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining

„Für eine individuelle, kostenfreie Beratung stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.“

Dr. Matthias Wolter, Geschäftsführer

0541 / 9700 54 19

Bundesweit verfügbar

Anfrage stellen

* Pflichtfelder

Kompetente Beratung unter: 0541/9700 54 19