Prof. Gerhard Roth & Dr. Matthias Wolter

Interessanter Kaminabend mit Prof. Gerhardt Roth

Interessanter Kaminabend mit Prof. Gerhardt Roth im Roth-Institut in Bremen.

 

Am 23.11.2017 fand im Roth-Institut in Bremen ein sehr schöner Kaminabend mit Prof. Gerhardt Roth zum Thema "Wie treffen wir am besten Entscheidungen". Es war ein interessanter Abend, mit einem sympathischen und klugen Referenten und aktivem Austausch unter den Teilnehmern. 

Tolle interne I-GSK-Fortbildung in Bielefeld

Während der diesjährigen internen I-GSK-Fortbildung in Bielefeld wurde nicht nur viel gelernt,diskutiert und Informationen ausgetauscht, sondern wir hatten auch über 3 Tage eine Menge Spaß miteinander!

Wir freuen uns auf 2018! :-)  

Toller Arbeitsplatz in Schwerin!

Was für ein Genuss! Ein I-GSK Training mit Dr. Matthias Wolter fand im November 2017 im Schweriner Schloss statt! Mit einer phänomenalen Aussicht auf die tolle Umgebung! Das war wahrhaft fürstlich!

Bild von einem Mitarbeiter bei der Selbstverteidigung

Neu! Selbstverteidigung für Mitarbeiter

Selbstschutz am Arbeitsplatz ist ein ganzheitliches Sicherheitstraining für Unternehmen und Mitarbeiter, das dazu befähigt, sich im Rahmen der körperlichen, räumlichen und gesetzlichen Gegebenheiten bestmöglich selbst zu verteidigen. Der ganzheitliche Ansatz vereint die Trainingsschwerpunkte Selbstbehauptung, Kommunikation und Deeskalation mit ausgewählten, höchst effektiven Selbstverteidigungstechniken.

I-GSK auch bei Radrennen dabei!

An verschiedenen Radrennen nehmen I-GSK-Trainer mit dem olympischen Motto "Dabei sein ist alles!" teil und vertreten im Rahmen der begrenzten körperlichen Möglichkeiten unser Institut. :-)

Fachtag im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Auf Einladung des Jugendamts Landkreis Mecklenburgische Seen- platte nahm I-GSK Trainer Gert Gatschke am 29.06.2017 als Referent an dem Fachtag „Wenn die Seele bricht … – sexueller Miss- brauch von Kindern und Jugendlichen“ in 17039 Wulkenzin teil. Trotz des ernsten Themas hat es Spaß gemacht! Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Hertha BSC Nachwuchsakademie

Erfolgreiche Zusammenarbeit der Hertha BSC Nachwuchs- akademie und dem I-GSK

 

Das I-GSK führt seit 3 Jahren in Herthas Nachwuchsleistungs- zentrums für die U9 bis zur U23 Trainings zum Kinderschutz und Sozialer Kompetenz erfolgreich durch.

 

Einen Bericht von Hertha BSC dazu finden Sie hier.

I-GSK neue Startseite

Neue Startseite online

Zahlreiche kreative Ideen, das große Einmaleins des Marketing, hitzige Debatten, Nutzertests und Optimierungen führten dazu, dass wir Ihnen unsere neue Startseite präsentieren können. Ob sie gelungen ist? Schauen Sie selbst!
Zur Startseite

Bild Tauziehen, Teamtraining von I-GSK

Team-Coaching & Team-Training

Die neue Landingpage für unser Team-Coaching und Team-Training ist online!


Neugierig? Erfahren Sie mehr: Teamtraining & Teamcoaching

Auch auf der Insel Föhr I-GSK-Training

Auch auf der Insel Föhr, genauer in der Rüm-Hart-Schule in Wyk, finden I-GSK Ich-Stärkung- und Selbstbehauptungstrainings statt. Durchgeführt von Dirk Buhmann hatten Kinder und Trainer eine Menge Spaß aber auch Selbsterkenntnis und neues Selbstvertrauen! Bis zum nächsten Mal!

Mehr Erfahren: Der Inselbote Föhr

TSBW-Campus in Husum

Mit Peter Döscher und Dr. Matthias Wolter waren wieder zwei I-GSK-Trainer beim Campus des Theodor-Schäfer-Werks (TSBW) der Norddeutschen Diakonie vertreten. Die Themen waren u.a. Professionelle Konfliktlösungen, Prävention im Team, Impuls- und Selbstkontrolle, Stärken stärken, Fallanalyse und effektive Kommunikation.

Mehr Erfahren: TSBW Husum

I-GSK-Training bei Hertha BSC (NLZ)

Die I-GSK-Trainer Dirk Buhmann und Florian Punke haben in der 15 KW 2017 wieder einige U-Mannschaften im Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC in sozialen Kompetenzen wie Ich-Stärkung, Teamgeist oder Medienkompetenz geschult. Allen Teilnehmern und Trainern hat es viel Spaß gemacht. Bis zum nächsten mal!

Mehr Erfahren: Hertha BSC -Nachwuchs 

Fortbildungskatalog Landesamt für Soziales, Niedersachsen

Fortbildungskatalog Landesamt für Soziales, Niedersachsen

Auch in 2017 bietet das I-GSK wieder Seminare für das Landesamt für Soziales / Landesjugendamt Niedersachsen an. An 2 x 2 Tagen stehen Ich-Stärke, Selbstbehauptung und Impulskontrolle sowie Professionelle Konfliktlösungen auf dem Trainingsplan. Wir freuen uns schon!  

Mehr Erfahren: www.soziales.niedersachsen.de

Stark in Krisen: 1. Stärken stärken!

Die neue Landingpage für unser Selbstbehauptungs-Training "Stärken stärken" ist online!

Es ist das erste von drei aufeinander aufbauenden Konflikttrainings, die Sie auf praxisnahe und alltagstaugliche Weise "stark in Krisen" machen.

Neugierig? Erfahren Sie mehr: www.i-gsk.de/ich-staerkung-und-selbstbehauptung-ressourcentraining.html

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.,

Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Seit dem 12.12.2016 ist das I-GSK Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V..
Wir freuen uns sehr darüber!

Fachtag des Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln in Hennef

Die Teilnehmer des Fachtags wurden im "Umgang mit Aggressionstypen" und der "Optimierung der Selbstkontrolle" geschult.

Die I-GSK-Trainer Damaris Freischlad (Foto) und Dr. Matthias Wolter nahmen am 27.10.2016 in Hennef als Referenten am Fachtag des Diözesan-Caritasverband Kölns teil. Frau Freischlad stellte gezielte "Interventionen bei definierten Aggressionstypen" vor. Dr. Wolter arbeitete zu den Themen "Einwirkung von Stress" sowie "Möglichkeiten der individuellen Impuls- und Selbstkontrolle".

I-GSK Radshirts

Auch in der Freizeit I-GSK

Auch wenn der Herbst so langsam kommt, machen die I-GSK-Radshirts immer noch einen guten Eindruck! Stark im Team! :-)

Führungskräfte & Kommunikation

Ein Interview der Zeitschrift "Aktiv Steuern" mit Dr. Matthias Wolter.

In dem Interview werden Führungskräftethemen wie Vertrauensaufbau, Anerkennungskultur, Umgang mit Fehlern und professionelles Verhalten in Krisen behandelt. 

Hier finden Sie das Interview als PDF.

Vielen Dank!

Tolles Kundenfeedback zum Teamcoaching

Für das I-GSK-Teamcoaching im Lotte-Lemke-Haus in Bensersiel gab es ein besonders schönes Kundenfeedback. Wir freuen uns sehr darüber, dass das Training das Team vorangebracht und es allen auch Spaß gemacht hat. VIELEN DANK für das kreative und schöne Feedback!

Bei der Landesgartenschau 2016 in Eutin dabei!

Das I-GSK stellt sich in Eutin vor!

Unser I-GSK-Trainer Gert Gatschke hatte mit seinem Team eine Vielzahl von neuen aber auch bekannten Besuchern und Kunden an seinem Ausstellungsstand.  

Selbstverteidigungs- und Deeskalationstraining in Alicante

Tolle Kombination: Effektive Selbstverteidigung und psychologisches Konfliktmanagement

Vom 03.-06.06.2016 fand in der Nähe von Alicante ein einwöchiges Selbstschutztraining unter der Leitung von Mario Kühnlein von der Kampfsportschule i-Pensa aus Würzburg statt. In einer tollen Location direkt am Meer referierte Dr. Matthias Wolter zu den Themen Deeskalation und psychologisches Konfliktmanagement. Das Training in realitätsnahen Szenarien wurde z.B. durch Übungen zur Impuls- und Selbstkontrolle flankiert.

Deeskalations- und Konfliktlösungstraining im polizeilichen Einsatz

13. Ainringer Ostertage vom 21.-23. März 2016
Thema: Deeskalations- und Konfliktlösungstraining im polizeilichen Einsatz

An den 13. Ainringer Ostertage der Polizeiakademie Bayern nahmen insgesamt 100 polizeiliche Führungskräfte aus vielen deutschen Bundesländern und 13 Staaten teil. Mit dem Thema: "Umgang mit verbal aggressiven Personen durch professionelle Impuls- und Selbststeuerung" wirkte Dr. Matthias Wolter vom I-GSK als Referent mit.

TSBW Campus Husum 2015

Am 22.-23.10.2015 nahm Dr. Matthias Wolter als Referent für die 4 Themen "Stärken stärken", "Deeskalation", "Kommunikation" und Selbstreflexion am diesjährigen TSBW-Campus in Husum teil.

unternehmensWert:Mensch

Für das Förderprogramm für eine moderne Personalpolitik des Bundesministerium der Arbeit und Soziales wurden Dr. Matthias Wolter und Birgit Müller als Prozessberater akkreditiert. >>>

Seminarreihe der Stadtwerke Osnabrück

In der Seminarreihe für Geschäftskunden "Top in Form - Souverän im Geschäftsalltag" der Stadtwerke Osnabrück nimmt Dr. Matthias Wolter als Referent für das Thema "Mensch ärgere dich nicht!" teil. 

Fachtag Stapelfeld

07.-08.05.2015 - An dem Fachtag "Durchgeknallt und trotzdem erreichbar" (Herausforderndes Verhalten und psychomotorische Intervention) an der Katholischen Akademie Stapelfeld nimmt Dr. Matthias Wolter als Referent für das Thema "Deeskalationstraining" teil.

Teamtraining bei Eintracht Braunschweig

09.04.2015 - Die I-GSK-Trainer Dirk Buhmann und Florian Punke führten mit der U12 und U15 von Eintracht Braunschweig zwei Workshops zu den Themen Selbstbehauptung und Medienkompetenz durch. >>>

Fortbildungskatalog Landesamt für Soziales

01.01.2015 - Das I-GSK ist im Fortbildungskatalog des Landesamts für Soziales Niedersachsen für 2015 mit unterschiedlichen Seminaren und Trainings vertreten.

TSBW Campus Husum 2015

15.-16.10.2014 - An dem VII. TSBW Campus in Husum nahmen mit Dr. Matthias Wolter, Dirk Buhmann und Florian Punke drei I-GSK-Trainer als Referenten zu den Themen Deeskalationstraining", Anti-Gewalt-Training und Medienpädagogik teil.